Unser Landwirtschaftsbetrieb

Wir bewirtschaften einen landwirtschaftlichen Betrieb in Bütikofen/Kirchberg BE, Schweiz. Unser Hof liegt im Schweizer Mittelland auf 530 Meter ü.M., der jährliche Niederschlag beträgt ca. 1000 mm.

Unser Hof umfasst eine landwirtschaftliche Nutzfläche (LN) von 30.05 ha und 19 ha Wald. Wir produzieren seit dem 1.1.18 nach den Richtlinien von Bio Suisse und sind nun für zwei Jahre im Status „Umstellbetrieb.

Unser Team setzt sich zusammen aus der Betriebsleitung, einem Lernenden (Landwirt EFZ, Agrarpraktiker EBA, Zweitausbildung) und bei Bedarf den Grosseltern.

Tierhaltung

  • Neuer Laufstall seit Herbst 2007
  • Milchproduktion ca. 200’000 kg
  • Milchkühe: 35 St. / Vollweide mit saisonalem Abkalben seit 2001
  • Stalldurchschnitt: 6000 kg
  • Aufzucht: Eigenremontierung

Ackerbau

  • Weizen: 4 ha
  • Wintergerste: 2 ha
  • Silomais: 2 ha
  • Dinkel

Futterbau

  • KW: 17.3 ha
  • NW: 3 ha
  • Oeko: 1.7 ha

Bio-Betrieb in Umstellung

Zur Zeit befinden wir uns in der zweijährigen Phase zur Umstellung des Landwirtschaftsbetriebs auf Bio. Weitere Informationen zu unserem Betrieb finden sich auf der Website der Berner Bio Offensive.

Weidemilch

Bei der Haltung unserer Milchkühe wenden wir die Strategie der Volleide an. Unsere Tiere ernähren sich während der Vegetationsperiode von Mitte April bis Mitte Oktober von Weidegras, das natürlichste und günstigste Futter. Der Aufenthalt auf der Weide ist tierfreundlich, die Kühe geniessen es und sind auch im Winter gerne draussen. Die Tiere leben in einem natürlicheren Rhythmus. Die produzierte Milch ist einwandfrei, sie enthält sogar einen höheren Anteil an Omega-3-Fettsäuren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der IG Weidemilch.

Berufsbildung – Investition in die Zukunft

Mit Überzeugung bilden wir auf unserem Betrieb Lernende Landwirt/-in EFZ oder Agrarpraktiker/-in EBA aus. So investieren wir uns für die Zukunft unseres Berufs und der Landwirtschaft.

Bis zum Sommer 2020 ist unsere Lehrstelle besetzt. Interessierte ab Lehrjahr 2020/21 können sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Weitere Informationen sind auf der Lehrstellenbörse des Berner Bauernverbandes zu finden.