Aktuelles von unserem Betrieb

Information: Bis auf weiteres finden keine kindergeburtstage statt! 

Es läuft etwas auf dem Familienhof Schürch

Ab sofort ist der Themenweg auf unserem Bio-Landwirtschaftsbetrieb offiziell eröffnet. Warum gibt die Kuh Milch? Was tut eine Leghenne den ganzen Tag? Wie funktioniert die Kleinbiogasanlage? Mit attraktiven und informativen Tafeln wird viel Hintergrundwissen über die verschiedenen Betriebszweige vermittelt.

Der Rundweg ist frei und selbständig begehbar. Er führt vom Hof aus, wo Wissenswertes zu den verschiedenen Nutztieren und Hochstammbäumen zu erfahren ist, weiter über Feldwege, vorbei an den verschiedensten Kulturen wie Dinkel, Kunstwiesen und Ökoflächen, dem Wald entlang wieder zurück auf den Familienhof Schürch. Die Distanz beträgt rund 2.5 Kilometer.

Wer einen gemütlichen Spaziergang machen möchte und dazu spannende Einblicke in die Landwirtschaft erhalten will, ist bei uns an der richtigen Adresse!

Weitere Informationen finden Sie nach Ankunft im Info-Häuschen. Die Parkplätze sind gekennzeichnet.

Wir machen mit bei der Aktion «Die Schweiz blüht»!

Mehr als 400 weitere Betriebe lassen mit über 500 Blühstreifen diesen Sommer die Schweiz erblühen! Die Biodiversität liegt uns am Herzen!

Auf unserem Betrieb finden sie viele Biodiversitätselemente wie: Stein-und Asthaufen, Blühstreifen um Nützlinge zu fördern, Ökoflächen, viele Hochstammobstbäume, ein grosses Wildbienenhotel, einen Teich, Nester für Rauch- und Mehlschwalben, Nester für Mauersegler, Fledermäuse und verschiedene andere Vogelarten.

Weitere Infos zur Aktion und Biodiversität im allgemeinen finden sie unter: www.die-schweiz-blueht.ch